Strikingly wechselte zu Alibaba Cloud, um von einem internationalen Cloud-Netzwerk profitieren und gleichzeitig auf spezialisierte Dienste für den chinesischen Markt zugreifen zu können.

    Fallstudie: Strikingly

    Hintergrund

    Strikingly ist eine Onlineplattform zur Websiteerstellung und wurde in der Vergangenheit von Y Combinator gefördert. Über Strikingly können Benutzer mit nur wenigen oder keinen Programmierkenntnissen innerhalb weniger Minuten für Mobilgeräte optimierte Websites erstellen. Das Unternehmen agiert nach dem Prinzip „Mobile First“. Das heißt, dass Benutzer Websites erstellen können, die für den Abruf über sämtliche Geräte – ob Desktop-PC, Tablet oder Smartphone – optimiert sind.

    Herausforderungen

    Als internationale Plattform zur Websiteerstellung ist der Erwerb einer ICP-Lizenz für China für unsere Nutzer unerlässlich. Jedoch ist die Beantragung einer ICP-Lizenz ein recht komplexes Unterfangen. Das in Alibaba Cloud integrierte und leicht abzuwickelnde ICP-Beantragungsverfahren hat uns jedoch immens dabei unterstützt, unser Benutzererlebnis zu verbessern. Der Wechsel zu Alibaba Cloud als CDN-Provider war auch dadurch motiviert, dass das vorherige CDN-Netzwerk recht lückenhaft und in einigen Regionen sehr langsam war. Alibaba Cloud CDN hat dieses Problem für uns gelöst.

    Warum Alibaba Cloud?

    Strikingly ist ein internationales Produkt. Um auch in den chinesischen Markt eintreten zu können, entschieden wir uns dazu, ein vollständig lokalisiertes Produkt für China zu entwickeln. Dabei erschien uns Alibaba Cloud als der perfekte Provider. Unsere Entscheidung trafen wir letztlich aufgrund der Tatsache, dass Alibaba Cloud uns das beste Komplettpaket bot, um alle bestehenden Probleme mit einem Schlag zu lösen. Alibaba Cloud ist der führende Cloud-Provider in China und besitzt das größte Potenzial, zu einem globalen Marktführer zu werden. Daher sind wir zuversichtlich, dass Alibaba Cloud uns nicht nur in China, sondern künftig auch global eine umfassende Integration bieten kann.

    Ergebnisse

    Zwei Aspekte haben uns besonders beeindruckt.

    Zum einen handelt es sich dabei um das reibungslose ICP-Beantragungsverfahren, das Alibaba Cloud bietet. Alle unsere Benutzer greifen auf dieses Verfahren zurück, um einen ICP-Eintrag für ihre eigenen Domains zu beantragen. Die Resonanzen dazu sind durchweg positiv.

    Zum anderen konnte der CDN-Service bei uns punkten. Wir benötigten einen lokalen CDN-Service, um unsere Assets und Nutzerseiten zu beschleunigen, und probierten wirklich alle großen CDN-Provider in China aus. Laut interner Benchmarkergebnisse setzt Alibaba Cloud sich hinsichtlich der Anzahl an Edge-Servern, durchschnittlicher Antwortzeit und durchschnittlicher Downloadgeschwindigkeit in allen bedeutenden ISPs und Provinzen gegen sämtliche Mitbewerber durch. Dank der entwicklerfreundlichen API war es uns zudem möglich, unsere Lösung zu automatisieren.

    Abschließende Worte

    Man merkt, dass Alibaba Cloud bestrebt ist, sich kontinuierlich zu verbessern, was in der technisierten Welt von heute ein wirklich wichtiger Aspekt ist. Diese Weiterentwicklung gelingt dem Unternehmen recht schnell. Mit immer neuen und besseren Services von Alibaba Cloud wird es zunehmend mehr Start-up-Unternehmen möglich, sich vollends auf das Produkt zu konzentrieren und die neuesten Technologien zu nutzen.